Dieser Workshop ist ein Ausflug in die Kunst der bewussten Berührung. Berührung ist ein essenzielles Grundbedürfnis des Menschen und gerade in Zeiten einer globalen Pandemie noch viel wichtiger geworden als schon vorher war. Wir leben in Zeiten in denen Berührung nur noch sehr wenig stattfindet, und wenn dann nur sehr unbewusst, mit wenig Respekt für den Raum Anderer. Umso wichtiger ist es das Thema menschliche Berührung wieder mehr in den Vordergrund zu rücken und uns daran zu erinnern, was es heisst bewusst zu berühren, den anderen zu fühlen, und etwas von uns zu geben das dem anderen hilft alte Wunden zu heilen.

Wir werden zu Beginn unserer eigenes Körperbewusstsein aktivieren so dass wir den Körper als Sensor verwenden können. Ein Sensor der den anderen spürt, der Energie fliessen fühlt, der intuitiv das gibt was es für den Moment braucht. Nach einem Body Check-In, angefangen an den Zehen, bis hinauf zum Scheitel, und über Schultern und Arme in die Fingerspitzen, verschaffen wir uns ein neues Bild unseres Gegenübers, ein körperlich emotionales Bild. Mit diesem Verständnis über den Anderen, fliessen wir gemeinsam in einen geführten Tanz von Bewegungen, die den Empfangenden der Massage in Bewegungen bringt, die Ablagerungen von emotionalen Flüssigkeiten im Körper lockert. Mit Druck und Entlastung massieren wir diese emotionalen Flüssigkeiten aus Bindegewebe, Organen, und Muskeln, und bringen unseren Partner in einen Zustand der absoluten Entspannung. Hierbei werden wir hauptsächlich an der Hüfte, den Schultern, dem Rücken und dem Nacken arbeiten.

Während des Tanzes lernst du wie du deinen Körper in einfachen Bewegungen einsetzen kannst, um deinen Partner zu entspannen. Ich zeige dir die Basic Movements sowie die Prinzipien der bewussten Berührung. Das Beste ist allerdings, nachdem du eine Massage gegeben hast, wirst du auch eine bekommen, so dass auch du eine einzigartiges Entspannungserlebnis in diesem Workshop erleben darfst.

Die finale indoor/outdoor Location wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Generell gilt, wenn das Wetter passt gehen wir raus. Wenn das Wetter nicht mitspielt, gehen wir rein, so wir denn dürfen. Wenn wir zu viele für Indoor sein sollten, werde ich einen Ausweichtermin anbieten und mit den Teilnehmern direkt abstimmen.

Die Option Online via Zoom ist stets dabei, egal ob outdoor, indoor, oder live & direkt aus dem Sacred Place.

Sollte der Workshop outdoor am Platnersberg stattfinden, bring bitte ein Decke, und je nach Bedarf auch ein Kissen mit, damit wir uns kleine Massage-Inseln bauen können

Teilnahmegebühr: 30 EURO

Ermäßigt: 24 EURO*

*Ermäßigung bei gültiger 10er/5er Punktekarte oder gültigen Online Flat Abo

Zur Buchung im Online-Shop

Du hast noch Fragen, oder zweifelst ob der Workshop für dich geeignet ist? Dann nur keine falsche Scheu. Schreibe mir einfach deine Fragen und deine Telefonnummer in eine Email, und ich melde mich umgehend mit Antworten bei dir um Klarheit zu verschaffen.

Email mit deinen Fragen senden

“We have to get out of our minds. Our thinking minds. I tell you how I do it. By using a mantra, a phrase. I am Loving Awareness… loving awareness is a name for soul, which you really are. Leads you to love everything you are aware of, the sky, the room, your body, other people, and then I write the mantra into my heart, and in my heart, I see a doorway, or a veil, to the next plain. Soul-land. I am Loving Awareness “

Ram Das

Die potentiellen Workshop Live vor Ort Locations

Platnersberg Parkanlage

Der Platnersberg. Versteckt am östlichen Stadtrand, mitten in Erlenstegen. Tauche mit Marcus in die spektakuläre Atmosphäre dieses Parks und erlebe dich selbst durch Yoga Weite Wiesen, mächtige Eichen, der Wind in den Blättern, Vogelgezwitscher, die Sonne schimmert durch das Blätterdach der Bäume…all das zusammen schafft einen Atmosphäre die dich im Moment ankommen lässt.

Für Workshop Sessions treffen wir uns, 20 Minuten vor Workshop Beginn, an der Strassenbahn-Haltestelle „Platnersberg“ (Linie 4/8) und laufen dann gemeinsam in den oberen Teil des Park zu unserem Yoga-Plätzchen.

Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten rund um den Park. Es lohnt sich aber auch ein Besuch im Naturgarten oder Langseebad um die Ecke, oder bei Eis im Glück, auf dem Rückweg in die Stadt. Der Gang zum stillen Örtchen vor der Stunde empfiehlt sich. Leider gibt es keine öffentlichen Toiletten.

Das Knirpse & Co

Äussere Sulzbacherstr. 16, 90489 Nürnberg

Im Familien Treffpunkt Knirpse und Co. haben wir einen wundervollen, großen Raum mit allen Annehmlichkeiten die es für Yoga braucht. Alle Hilfsmittel wie Matten, Bolster, Kissen, Blöcken, Gurte und Decken sind vorhanden.

Die Parkmöglichkeiten rund um das Knirpse und Co sind begrenzt. Es gibt keine eigenen Parkplätze. Es müssen die Parkplätze in der Nachbarschaft genutzt werden. Es empfiehlt sich daher eine Anfahrt mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Öffentliche Verkehrsmittel
Haltestelle Straßenbahn Linie 8 oder Bus 65: Tauroggenstraße, Nürnberg

Hygiene Massnahmen für Live vor Ort Sessions

The Sacred Place – das Bodhi Vinyasa Yo!ga Online Yoga Studio

Hier finden alle Online Klassen statt, die nicht Live-vor-Ort, indoor oder outdoor, stattfinden können. Viel Tageslicht, ein klarer, ruhiger und sicherer Raum. Das Technik Set-up stimmt. HD Video Qualität & Stereosound mit Funkmikro und steuerbarer Streaming Software Feed in die Zoom App. Keine Mitgliedschaft notwendig. Einfach den Link 15min vor der Stunde bekommen, einwählen, und los geht’s…

Ich bin Marcus, ich werde dein Lehrer in diesem Workshop sein. Mehr über mich findest du auf der About Marcus Seite.

Wenn du Fragen hast, wenn es irgendetwas gibt was du mir vor dem Workshop über dich mitteilen möchtest, oder einfach nur mehr über mich erfahren möchtest…

Sag Hallo!

Ich bin Marcus, ich werde dein Lehrer in diesem Workshop sein. Mehr über mich findest du auf der About Marcus Seite.

Wenn du Fragen hast, wenn es irgendetwas gibt was du mir vor dem Workshop über dich mitteilen möchtest, oder einfach nur mehr über mich erfahren möchtest…

Sag Hallo